Spielabsage und drohendes frühzeitiges Saisonende

11.03.2020


Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben nun auch den Eishockeysport in Deutschland erreicht und wirken sich bis in den Bereich der Hobbymannschaften aus.

Bedingt durch die Absage der Playoffs in allen Profiligen und die Beendigung des Spiel- und Trainingsbetriebes in den Landesverbänden, hat die Jomizu Arena in Duisburg heute ebenfalls den Betrieb für diese Saison eingestellt und das Eis wird bereits abgetaut.


Somit sind wir wahrscheinlich unerwartet früh gezwungen die Sommerpause einzuläuten,  doch dazu später noch mehr, viel schlimmer aber ist, dass wir das für Samstag geplante Spiel gegen die RheinEnergie Lightnings aus Köln absagen müssen. Das Spiel werden wir in der nächsten Saison nachholen, darauf haben wir uns bereits verständigt.


Momentan prüfen wir die Möglichkeit, Eiszeiten außerhalb Duisburgs zu buchen, um den Trainingsbetrieb aufrecht zu erhalten und die Sommerpause zu verzögern. Dazu informieren wir euch hier, sobald konkrete Informationen vorliegen.


#15

Eishockey.  in.  Duisburg.

Copyright © 2020 HEC Duisburg „The Crabs“ e.V.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.